Dobermannzwinger vom Oldenburger Land

Werner Faube

Leipziger Straße 10

26209 Hatten


Tel.: 04481 7281

0173 4053300


Noch schlimmer ist es, wenn Sie einen Welpen bei einem Hundehändler kaufen, der alle möglichen Rassen anbietet. Diese Hunde werden gewöhnlich aus irgendwelchen Massenproduktionen aus dem Ausland, meist aus den Ostblockstaaten, importiert.

Solche Hunde sind oft gestört, da Ihnen die notwendige menschliche Zuwendung in den ersten Lebenswochen fehlte, sie sind häufig krank und wenig widerstandsfähig. Sie tragen dann das zunächst gesparte Geld schnell zum Tierarzt und haben sich zudem viele Probleme mit einem solchen Hund eingehandelt.

Oft werden solche kleinen Hunde dort aus Mitleid erworben, aber bitte bedenken Sie, solange Nachfrage da ist, bzw. diese Hunde verkauft werden, wird auch weiter "produziert". Dies ist leider eine Tatsache. Es wäre hier noch erwähnenswert, dass bei einem seriösen Züchter die Welpen vor der Abgabe geimpft sein müssen.

Bitte beachten Sie vor dem Kauf diese Überlegungen unbedingt. Sie erhalten auch gerne jederzeit vom Dobermann-Verein Kontaktadressen von seriösen Züchtern in Ihrer Nähe. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen, den einen oder anderen Züchter zu besuchen, um sich selbst zu überzeugen, wie die kleinen Hunde samt der Mutterhündin untergebracht sind und wie sich der Züchter bzw. die Züchterfamilie um die Hunde kümmern.

Diese ganze Zuwendung und Pflege ist ein wichtiger Schritt zu einem gesunden und ausgeglichenen Hundeleben.

Warum Sie sich für diese Rasse interessieren ist uns nicht bekannt. Vermutlich unter anderen deshalb, weil unser Dobermann ein besonders eleganter Hund mit harmonischem Körperbau und von stattlicher Größe ist, so dass er auch schon optisch Fremden gegenüber ein Schutz für Familie, Haus und Hof ist.

Das kurze, außerordentlich pflegeleichte Fell macht bei einer Haltung in der Wohnung bzw. im Haus so gut wie keine Probleme. Trotzdem ist der Hund robust genug, um auch im Zwinger gehalten werden zu können.

Dies kommt ganz auf die individuellen Wünsche bzw. Lebensumstände der Besitzer an. Bei der Anschaffung sollten Sie auch schon überlegen, ob Sie später mit dem Hund ebenfalls einmal züchten möchten bzw. eventuell Ihren vierbeinigen Liebling auf Ausstellungen, sogenannten Zuchtschauen, führen möchten und einer internationalen Jury vorstellen möchten.

Ich kann Ihnen versichern, dies kann ebenfalls ein Familienhobby werden und macht viel Spaß. Vielleicht möchten Sie auch Hundesport in irgend einer Form betreiben oder den Hund nur als ständigen Begleiter für sich und die Familie halten. Sie sehen, es gibt hier viele Möglichkeiten und ein verantwortungsvoller Züchter wird Sie hier auf jeden Fall beraten, um einen für Ihre Vorstellungen geeigneten Hund zu finden.


Wir sind Mitglied in:



Copyright by Helge Torsten Eggen © 2014. All rights reserved!