Dobermannzwinger vom Oldenburger Land

Werner Faube

Leipziger Straße 10

26209 Hatten


Tel.: 04481 7281

0173 4053300

Dieser Bereich beschließt den hundesportlichen Wettkampf. Es werden Selbstbewusstsein und Nervenstärke des Hundes geprüft. Auch hierbei hat der Gehorsam oberste Priorität. Der Hund muss immer in der Hand des Führers stehen. Für den Dobermann stellt der Hetzarm die Beute dar, die er ‚fangen will'.

Die positive Erfahrung und das ständige Siegen bei der Beutetriebförderung stärkt das Selbstbewusstsein des Hundes. Die Förderung des Beutetriebs stellt keine Aggressivität gegenüber Menschen dar. Es ist erforderlich, einem weit verbreiteten Irrtum entgegenzutreten, nämlich, dass unsere Sporthunde nicht zum Personenschutz geeignet seien.

Durch die konsequente Ausbildung fehlt dem Dobermann jedes Aggressionsverhalten dem Menschen gegenüber, wobei er sich aber als unbestechlicher, zuverlässiger Beschützer von Familie, Haus und Grund erweist.

Dobermann dog graphics


Wir sind Mitglied in:



Copyright by Helge Torsten Eggen © 2014. All rights reserved!