Dobermannzwinger vom Oldenburger Land

Werner Faube

Leipziger Straße 10

26209 Hatten


Tel.: 04481 7281

0173 4053300

Von den mehr als 400 Hunderassen die es weltweit gibt, wurden in Deutschland nur neun Rassen das Prädikat – Gebrauchshund – zuerkannt. Der Dobermann gehört zum Kreis dieser besonders ausgewählten Hunderassen. Seine Charaktereigenschaften prädestinieren ihn zum idealen Gebrauchshund. Er ist sehr temperamentvoll, intelligent, aufmerksam, robust und wesensfest.

Jeder Hund muss erzogen werden. Durch seine über viele Hundegenerationen eingezüchteten Gebrauchshundeanlagen ist die Erziehung und Ausbildung des Dobermanns einfach. Wichtig ist es, die Ausbildung des Hundes den natürlichen Lernphasen anzupassen.

Die Erziehung und Ausbildung im weitesten Sinne beginnt bereits mit der Übergabe des Welpen vom Züchter an den Käufer. Der Junghund sollte die Ausbildung spielerisch übermittelt bekommen und dabei positive Erfahrungen machen. Er sollte aber nicht überfordert werden. Unentbehrlich sind für den noch unerfahrenen Hundefreund und Anfänger die Tipps und Ratschläge der erfahrenen Ausbilder in den Abteilungen des Dobermann-Vereins.


Wir sind Mitglied in:



Copyright by Helge Torsten Eggen © 2014. All rights reserved!